Wir tun alles erdenklich Mögliche für den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne. Doch auch was verloren gegangen ist, lässt sich von uns heute sehr naturgetreu ersetzen:

Ein Dentalimplantat als Lösung für naturgetreuen Zahnersatz ist unübertroffen.

Auch nach Expertenmeinung ist ein Implantat bei Zahnverlust inzwischen der Goldstandard. Selbst Langzeitstudien bewerten die Implantologie als sichere und dauerhaft erfolgreiche Therapieform. Denn Implantate sind nicht nur bestens verträglich, stabil und langlebig, sie bilden auch die wichtige Stütze beim Thema Knochenerhalt.

Die Lösung für Zahnlücke und zahnlosen Kiefer

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die im Kiefer eingebracht werden und als Halteelement für Zähne oder Prothesen dienen. Nach einer etwa dreimonatigen Einheilphase wird der eigentliche Zahnersatz, wie Krone oder Brücke, mit der künstlichen Wurzel fest verschraubt. Sogar gänzlich zahnlose Kiefer können heutzutage durch eine Implantatversorgung mit festsitzendem kombiniertem Zahnersatz  erfolgreich rehabilitiert werden.

Angefertigt werden Implantate aus den Materialien Titan oder Keramik. Diese zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Bioverträglichkeit und Robustheit aus.

Noch ein großer Vorteil von Implantaten

Die gesunde Substanz der Nachbarzähne bleibt bei der implantologischen Behandlung unangetastet, da im Gegensatz zu Krone oder Brücke keine Stütz- oder Pfeilerzähne beschliffen werden müssen.

Kieferknochenaugmentation (Sinuslift)

Vor dem Einbringen eines Implantats muss in vielen Fällen fehlende bzw. unzureichende Knochensubstanz aufgebaut werden (Kieferknochenaugmentation). Sollte das bei Ihnen der Fall sein, beraten wir Sie als Fachzahnarztpraxis für Oralchirurgie detailliert über die notwendigen Maßnahmen für einen erfolgreichen Knochenaufbau.

Ein Höchstmaß an Präzision und Sicherheit

Die Zahnarztpraxis Jan Alexander Klenke arbeitet bei der implantologischen Planung und Durchführung mit den neuesten Techniken: Lupenbrille, modernste Röntgentechnik, langzeiterprobte Implantatsysteme, CAD/CAM und Guided Surgery. Bei der Guided Surgery-Technik wird die Implantatposition dreidimensional geplant und mithilfe einer CAD/CAM-gefrästen Schiene zielgenau in den Knochen eingebracht.

Die Pflege nicht vergessen!

Implantate benötigen immer die gleiche sorgfältige Pflege wie Ihre natürlichen Zähne. Speziell für Implantatträger zu empfehlen sind unsere regelmäßigen Kontrolltermine und eine halbjährliche Professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis.

Kontakt | Zahnarztpraxis Klenke in Baunatal

Kontakt

Termine unter: 0561 / 496612

Einwilligung
Mit dem Versenden dieses Mailformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an info@zahnarzt-klenke.de.

Mit * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch

Vielen dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen bemühen.

phone fax mail map square-phone square-lift square-accessible jameda google arrow mail

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.